planbar: Ehrenfeld(er)leben

Bauvorhaben: Revitalisierung einer Gewerbeimmobilie. Es entstehen 50 vollmöblierte Apartments und Co-Living-Einheiten mit einer Wohnfläche von insgesamt 2.350 m²
Lage: 50825 Köln-Ehrenfeld ·  Äußere Kanalstraße 10 – 12
Energetisches Konzept: Sanierung und Realisierung des KfW-Energieeffizienzstandard „Denkmal“
Ausstattung / Qualitäten: Moderne voll ausgestattete Apartments, Parkettböden, bodengleiche Duschen, Lüftungselemente für angenehmes Raumklima, barrierearm, Aufzüge, großzügige Community-Zone sowie Innenhof mit hoher Aufenthaltsqualität, Erweiterung der Wohneinheiten um Balkone und Terrassen
Erstellung: Schlüsselfertig
Entwurf und Realisation: Bauwerkstatt Architekten Bonn
Bauzeit: Baustart: Q1/2022, Fertigstellung: Q2/2023

Das Projekt wird im Stadtteil Köln-Ehrenfeld realisiert, welcher sowohl im Wohn- als auch gewerblichen Segment stark nachgefragt ist. Im unmittelbaren Umfeld sind Quartiersentwicklungen im Bau wie das „Ehrenveedel“ oder das „Heliosgelände“, die zur weiteren Aufwertung der Lage führen werden. Die Bestandsgebäude auf der Liegenschaft sind Anfang der 60er Jahre als Produktions- und Verwaltungsstätte entstanden. Das Vorderhaus sowie die rückwärtig gelegenen Hallenbauten mit Tiefgarage sind um einen großzügigen zentralen Innenhof angeordnet. Im Zuge umfangreicher Sanierungs- und Umbaumaßnahmen werden dort 50 vollmöblierte Apartments und Co-Living-Einheiten sowie 17 Tiefgaragenstellplätze entstehen. Das Gesamtensemble mit Stilelementen der 50er Jahre steht unter Denkmalschutz. 

Kontakt

0221 29277580‬ info@planbar-bau.de